Gewerbeverein Kempenich - Brohltal ganz oben


  Kontakt : Telefon +49 2655 941831

Alle Posts in der Kategorie Tourismus

Gewerbeverein aktuell: Überregionale Werbekampagne gestartet

Für eine Reihe von Mitgliedsbetrieben des Gewerbevereins Kempenicher Land e.V. ist es sinnvoll, ihre Produkte und Dienstleistungen auch in einem überregionalen Raum vorzustellen. Dabei ist insbesondere die Region Bonn und die Bundesstadt Bonn selbst von Interesse. Daher hat der Verein in einer Kooperation mit dem General-Anzeiger Bonn erneut eine Anzeigenkampagne gestartet.
In vier Sonderveröffentlichungen wird die Brohltal-Region als Urlaubs- und Erholungsresort vorgestellt, die guten Wohn- und Lebensbedingungen werden beschrieben sowie Qualität und Zuverlässigkeit der Gewerbebetriebe herausgestellt.

Pro Veröffentlichung werden rd. 244.000 Leser erreicht.

Der erste Kampagnenteil zielt auf den touristischen Bereich ab und kann über den folgenden link eingesehen werden: http://www.general-anzeiger-bonn.de/…/schoenhier…/index.html

 

Kraft tanken und wohlfühlen
Kempenicher Land bietet für Gäste viele lohnende Ziele

Gerade eine halbe Autostunde von Bonn entfernt erstreckt sich mit dem Brohltal eines der schönsten Seitentäler der Rheins von Brohl bis auf die Eifelhöhen in die Region um Kempenich. Als Teil der Ferienregion Laacher See bietet es für seine Gäste einzigartige Möglichkeiten der Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Die facettenreiche Eifel ist der ideale Ort, um eine kurze Auszeit zu nehmen. Wanderfreunde überrascht die wunderschöne Landschaft mit Natur pur. Die Gasthäuser in Kempenich und Spessart sind Zielorte bzw. Startpunkte des von Bad Breisig am Rhein bis nach Adenau führenden Premiumwanderweges “eifelleiter”. Für Tagesgäste ist der Rundweg vom Bahnhof Engeln ein reizvolles Angebot.
http://www.eifelleiter.de/extra-rundtouren/bahnhof-engeln.html

Dichte Wälder wechseln sich mit stillen Wiesen- und Bachtälern und großartigen Fernsichten ab. An vielen Stellen gewährt die Vulkanlandschaft interessante Einsichten in die Erdgeschichte. Motorrad- oder Fahrradfreunde finden abwechslungsreiche Strecken. In den schmucken Dörfern gibt es etliche Sehenswürdigkeiten zu entdecken, und Gasthäuser bieten herzhafte Spezialitäten aus regionalen Produkten.

Mit seinen Veröffentlichungen weist der Gewerbeverein auf diese Schönheiten hin um so Gäste neugierig für einen Besuch im Brohltal ganz oben zu machen.

090425_Spielplatz

mehr Info
Engeln-Jutta

Bahnhof Engeln wird zum Kulturbahnhof

Bahnhof Engeln wird zum Kulturbahnhof

Engeln-KulturIn jüngster Zeit entwickelt sich der Bahnhof Engeln immer mehr zu einem Kulturbahnhof. Am kommenden Samstag, 24. Januar 2015 gastiert um 20.00 Uhr die Theatergruppe Remagen mit einer „mega“ Skechtshow im Bahnhof.
Am 27. Februar 2015 folgt ein Konzert der Folk- und Liedermacherband „EifelFolk“.
Und am 21. März 2015 sind Original Brohltaler Tön zu hören, wenn Jutta Bell und Holger Hoffmann zu ihrem „Gute-Laune-Programm“ einladen.

Karten für die Veranstaltungen gibt es bei der Tourist-Information Brohltal (Telefon: 02636/19433, E-Mail: tourist@brohltal.de) oder an der Abendkasse.

Der Gewerbeverein Kempenicher Land e.V. begrüßt diese Kulturangebote. Sie bereichern das Leben in der Region und sind damit ein wichtiger „weicher Standortfaktor“.

mehr Info